Polyneuropathie

Physiotherapie

Das vorrangige Ziel der krankengymnastischen Behandlung bei der PNP ist es, die Durchblutung zu fördern und das Gleichgewicht zu schulen. Neben speziellen Therapieverfahren für diese Zielsetzung kommen auch andere physiotherapeutische Techniken wie Manuelle Therapie, PNF, Craniosakraltherapie, Yoga und Feldenkraisarbeit bei Bedarf zur Anwendung.

Lymphdrainagen sind besonders wichtig, wenn ein Ödem die Ernährung der Nervenzellen erschwert.

Ein wichtiger Bestandteil der Krankengymnastik ist die Vermittlung von Übungen, die von Ihnen selbstständig durchgeführt werden können. Das Erlernen von Gleichgewichts- und Zilgrei-Übungen kann hier sehr hilfreich sein